Die Covid-19 Saga: Die Situation in den USA

All das heißt doch offensichtlich: Das Virus hat sich rasend schnell über die ganze Welt verbreitet. Als wir es sahen, hatte es wohl schon einen Großteil der aktiven Bevölkerung erreicht, die davon offenkundig relativ wenig betroffen war. Bis dann irgendwann die Fälle klinisch auffällig wurden und Tests vorhanden waren, um das Virus zu suchen. Dadurch wurde es natürlich auch vermehrt gefunden. Als die Regierungen reagierten, war es eigentlich schon zu spät. Und wir hatten ein Riesenglück, dass es sich eben genau nicht um ein Killervirus gehandelt hat. Weiterlesen →

Angeborene Immunität – unsere vergessene Stärke

Wir tun relativ wenig, um die anderen globalen Probleme konstruktiv anzugehen, den Artenschwund, die soziale Ungerechtigkeit zwischen und innerhalb von Ländern, die Verschwendung von Energie und Ressourcen. Wenigstens dazu hat uns das Corona-Virus unfreiwilligerweise gezwungen. Ich hoffe, dass etwas Einsicht und verändertes Verhalten übrigbleibt. Dann wird die Covid-19 Krise auch etwas Gutes gehabt haben. Weiterlesen →