Die Welle ist vorbei

Daher ist aus meiner Sicht die Reduzierung des öffentlichen Lebens, die Einschränkung der Reisefreiheit und der Wirtschaft zum jetzigen Zeitpunkt keine hygienisch begründbare Maßnahme mehr, sondern ein Angriff auf unsere Freiheitsrechte. Und eine Impfpflicht, ein Immunitätsausweis und wie die verrückten Einfälle alle noch heißen, rechtfertigen sie schon gar nicht. Weiterlesen →

Abstand – zur Panik. Fakten, Reflexionen, Gedanken zur Covid-19 Pandemie

Mir scheint, die rationalste Lösung wäre: Wir isolieren konsequent alle Fälle und ihre Angehörigen, bis sie symptomfrei sind. Wir tun unser Möglichstes, um diejenigen, die in besonderer Gefahr sind, die Alten und Menschen mit bestimmten Vorerkrankungen, abzuschotten und zu schützen. Sie bleiben zuhause und bekommen – endlich, vielleicht sogar zum ersten Mal (!) – eine gute Versorgung durch Leute, die für sie einkaufen, ihnen Besorgungen erledigen und so weiter. Weiterlesen →